Im letzten Vorrundenspiel ein Sieg

Am vergangenen Samstag stand für die Damen des VfK Diedesheim mit dem FC Germania Meckesheim-Mönchzell der letzte Vorrundengegner auf dem Plan. Mit einem engagierten Schlussspurt gelang den VfK-Damen ein 2:1 Sieg. In der Anfangsphase war die Partie zumeist ausgeglichen.

Beide Mannschaften verlagerten das Spiel größtenteils ins Mittelfeld, weshalb keine großen Torchancen auf beiden Seiten entstanden. In der 32. Minute unterlief der VfK-Elf ein Ballverlust im Mittelfeld, welchen die Mannschaft aus Meckesheim blitzschnell nutzte um mit 0:1 in Führung zu gehen. Die VfK-Damen zeigten sich durch diesen Rückstand sichtlich geschockt und brauchten bis in die 2. Hälfte hinein um wieder ins Spiel zu finden. Danach jedoch konnte man von Minute zu Minute mehr Spielanteile gewinnen und kreierte dadurch auch mehrere Torchancen, die zunächst jedoch zu nichts Zählbarem umgewandelt werden konnten. Es dauerte bis zur 76. Minute ehe ein Ball den Weg ins Tor fand. Nach einem Heber von Lohmann über die letzte Gegnerreihe, konnte Kaufmann mit einem weiteren Heber die Schlussfrau der Gäste überwinden und den 1:1 Ausgleich erzielen. Der unbedingte Wille der VfK-Elf, das Spiel zu gewinnen, war nun spürbar. Sie liefen unermüdlich jeden Ball an und erzeugten so weiter Druck. Einem Ball auf die Außenbahn eilte Lind in der 83. Minute hinterher, lief mit diesem in den Strafraum ein und erzielte dort den viel umjubelten 2:1 Treffer. In den restlichen Minuten verwalteten die VfK-Damen das Ergebnis und verabschiedeten sich so mit einem Sieg und etwas Luft im Tabellenkeller in die Winterpause.

Für den VfK Diedesheim spielten:

Janßen, Kraus C., Kaufmann, Lohmann, Rosamond (55.min Dambach), Lind (89.min Johmann), Willig, Frey J., Kudzia, Ranftl, Zettl (48.min Dietrich).

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück