Spielbericht VfK 1 – SV Neckargerach

1405

Von Anfang an merkte man Diedesheim die Niederlagen an. Neckargerach war aggressiv, Diedesheim passiv. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld! In der zweiten Hälfte war Neckargerach die clevere Mannschaft. Lange Bällen waren das Mittel. So kam es in der 50. Minute, langer Ball und Neckargerach verwandelt mit Traumtor! Diedesheim rannte an, hatte aber kaum eine Chance. So kam der Sieg für die Gastmannschaft auch nicht unverdient!