Spielbericht VfK 1 – VFB Allfeld

Unter dem Strich ein hochverdienter Sieg für den VfK. Allfeld kam in der gesamten Partie nicht gefährlich vor das Tor von Merkl. Diedesheim hatte viel Ballbesitz und spielte schnelle Spielzüge, wodurch Allfeld teilweise überrascht wurde. Cardal bekam den Ball zurück, nachdem die Ecke geklärt wurde und schlenzte sehenswert ins lange Eck zum 1 zu 0. Vor der Halbzeit konnte Hüttler nach tollem Spielzug einen erneut sehenswerten Weitschuss zum 2 zu 0 verwandeln. Nach der Halbzeit war Allfeld nur noch in der Defensive aktiv. Diedesheim erhöhte per Kopf durch Heinrich auf 3 zu 0. Den Endstand erzielte ein Allfelder Spieler nach Schussversuch Cardal.

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück