Spielbericht VfK Diedesheim 1 – SG Trienz/Limbach

202

Endstand VfK Diedesheim 1 – SG Trienz/Limbach: 4:0

Die erste Halbzeit wurde durch die Gäste ausgeglichen gestaltet. Auf holprigem Geläuf neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Es wurden kam hochkarätige Chancen heraus gespielt. Nach 20 Minuten konnte der VfK nach einem hohen Ball, den die Gäste nicht klären konnten, durch Rust das 1 zu 0 erzielen. Die zweite Halbzeit gehörte klar dem VfK. Der Gast kam zu keiner nennenswerten Chance. Diedesheim wiederum konnte durch Hüttler und Ara den Vorsprung auf 3 zu 0 hochschrauben ehe Angstmann den dann verdienten Endstand von 4 zu 0 erzielte.