Spielbericht VfK Diedesheim II – Spfr. Haßmersheim II

VfK Diedesheim II - Spfr. Haßmersheim II 2:0

Man merkte beiden Mannschaften an, dass es die erste Partie nach der Winterpause war. Die Gäste kamen besser ins Spiel und haten in der ersten viertel Stunde klare Feldvorteile aus denen sich auch Torchancen ergaben. Danach kam der VfK aber immer besser ins Spiel und konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. In der 35. Minute konnte Brenner dann nach starker Einzelaktion von Brkan zum 1:0 einschieben. Ab dann war die Heimelf spielbestimmend und hatte auch in der zweiten Hälfte mehr vom Spiel.

 

Die optische Überlegenheit konnte aber zu selten in klare Torchancen umgemünzt werden und die Gäste waren immer durch Konter gefährlich. Erst kurz vor Schluss konnte Götz zum entscheidenden 2:0 vollenden was auch den schlussendlich verdienten Endstand bedeutete.

Kommentare sind deaktiviert