VfK Diedesheim 1 – FC Mosbach 1 (3 zu 5)

Diedesheim kam am heutigen Sonntag nicht gut ins Spiel. Der FC dominierte die 1. Halbzeit klar und führte verdient zur Pause mit 3 zu 1. In der 2. Halbzeit war Diedesheim endlich wacher und spielte nun dominant. Mitte der 2. Halbzeit dezimierte sich der FC mit einer gelbroten Karte und Diedesheim war nun klar überlegen. Am Ende des Tages standen 4 Pfosten- bzw. Lattentreffer auf Seiten des VfK. Die Treffer des VfK erzielte 2x Ludäscher und 1x Sahin. Aufgrund der eiskalten Chancenverwertung geht der Sieg für den FC in Ordnung. Endergebniss: 3 zu 5

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück