VfK Diedesheim 1 – SV Waldmühlbach (Endstand 1 zu 2)

Diedesheim begann konzentriert und gut sortiert. Man merkte der Mannschaft an, dass sie die Niederlage in Neckarzimmern vergessen machen wollen. In der 5. Minute einer der schnellen Angriffe des VfK der prompt zum Erfolg führte. Ebel schickt Martin auf außen und der versenkt frei vor dem Torhüter eiskalt. Diedesheim war in der ersten Halbzeit spielerisch und kämperisch klar überlegen. In der 17. Minute kann Waldmühlbach nach Schuss von Sedlar-Gregor kurz vor der Linie gerade noch klären. Danach probierte der VfK weiterhin nachzulegen, was allerdings nicht gelang. Auch in der zweiten Halbzeit war Diedesheim feldüberlegen und wollte das Ergebnis erhöhen. 5 Minuten Unachtsamkeit sorgten dann aber bereits für den Endstand. In der 55. Minute konnte die VfK Abwehr trotz mehreren Versuchen den Ball im 16ner nicht klären und Waldmühlbach konnte mit dem bis dahin ersten Torschuss ausgleichen. Drei Minuten später wurde ein Waldmühlbacher Stürmer im 16ner zu Fall gebracht und der fällige Strafstoß wurde zur 1 zu 2 Führung genutzt. Anschließend zog sich Waldmühlbach weit zurück und agierte wie im gesamten Spiel fast ausschließlich mit langen Bällen. Diedesheim war nun nicht mehr zwingend und verlor ein Stück weit die Ordnung. Kurz vor Schluss dezimierte sich Waldmühlbach noch mit einer geld-roten Karte, was Beispiel für eine hart umkämpfte Partie war. Trotzdem weiterhin viel Ballbesitz konnte der Ausgleich nicht mehr erzielt werden und der Schiri beendete die Partie.

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück