VfK Diedesheim – FC Binau

Im letzten Saisonspiel gegen Binau traf der VfK auf hochmotivierte Gäste, denen man anmerkte, dass Sie ihre letzte Chance auf den direkten Klassenerhalt nutzen wollten. Der FC spielte mit viel Engagement und ging nach Zehn Minuten nicht unverdient in Führung. Die Heimelf kam danach besser in die Partie und glich nach einer knappen halben Stunde durch Rust zum 1:1 aus. In der zweiten Hälfte konnte keine Mannschaft entscheidende Feldvorteile erzielen, Binau machte dann gegen Ende der Partie auf um noch den Siegtreffer zu erzielen. Eine dieser dadurch entstehenden Lücken konnte dann wiederum Rust in der Nachspielzeit zum 2:1 Endstand für Diedesheim nutzen.

Kommentare sind deaktiviert