VfK Diedesheim II – SV Hochhausen 1:3

Im Spiel gegen den Tabellenvierten aus Hochhausen war die Heimmannschaft zu Anfang die eigentlich spielbestimende Mannschaft, musste dann aber in der 13. Minute durch einen eigenen Fehler im Spielaufbau den 1:0 Rückstand hinnehmen. Danach verflachte das Spiel und beide Mannschaften spielten die 1. Hälfte nach dem Motto "Hoch und weit bringt Sicherheit", nur eben ohne Sicherheit, zu Ende. In der zweiten Hälfte kam die Heimanschaft wieder besser ins Spiel und konnte folgerichtig in der 52. Minute den Ausgleich erzielen. Der Gast merkte nun, dass er wieder mehr für das Spiel tun musste und verstärkte seine Offensivbemühungen ohne aber klare Torchancen zu erspielen. Zwei Fehler in der Abwehr der Diedesheimer konnte Hochhausen aber nutzen um in der 65. sowie 70. Minute den 1:3 Endstand zu erzielen.

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück