VfK Diedesheim II – Türkspor Mosbach II 2:4

Der VfK kam gut in die Partie und hatte die ersten Viertelstunde mehr vom Spiel. Nach einem eigenen Fehler im Aufbau spiel kam der Gast nach 20 Minuten zu ersten richtigen Gelegenheit und markierte gleich die 1:0 Führung. Die Spiel verlagerte sich nun und Türkspor hatte mehr und mehr vom Spiel. In der 30. Minute fiel dann auch der nächste Treffer für die Gäste, doch nur 2 Minuten später konnte die Heimelf wieder auf 2:1 verkürzen. Der VfK agierte weiter unsicher und muste kurz vor der Pause noch das 3:1 hin nehmen.

 

In der zweiten Hälfte kam Diedesheim wieder besser ins Spiel und erzielte in der 65. Minute noch eimal den Anschlusstreffer doch wiederum nur 2 Minuten später gelang den Gästen das vorentscheidende 4:2. Beide Mannschaften hatte bis zum Spielende noch weitere Möglichkeiten, die aber alle ungenutzt blieben.

Kommentare sind deaktiviert