Der VfK komplettiert sein Trainerteam

Nachdem Daniel Scholl aus beruflichen Gründen sein Traineramt in der kommenden Saison 15-16 bei den Herren des VfK Diedesheim nicht mehr fortführen kann (wie bereits bekannt), konnte der VfK Diedesheim in den vergangenen Tagen eine Lösung präsentieren. Markus Runkel (31 Jahre) wird als Spielertrainer das Trainerquartett komplettieren.

Der selbstständige Fitnesscoach (B.A. Sportökonomie) wechselt vom TSV Strümpfelbrunn zum VfK. „Der VfK konnte mit Markus Runkel einen tollen Fussballer gewinnen, der in den letzten Jahren durch seine Stationen bei Schollbrunn, Schefflenz und Strümpfelbrunn große Erfahrung in der Verbands- und Landesliga sammeln konnte. Er wird in das Trainerquartett auch seine beruflichen Erfahrungen einbringen können.", so die Abteilungsleitung VfK Fussball.

 

Kommentare sind deaktiviert