VfK Diedesheim – Sportfreunde Hassmersheim

In einem kampfbetonten Spiel konnte Diedesheim nicht über ein 1 zu 1 hinaus kommen. Hassmersheim ging nach einem langen Einwurf und Unordnung in der VfK Defensive mit 1 zu 0 in Führung. Vorher hatte Diedesheim die Chance zur Führung. Das Spiel wurde geprägt durch viele Fouls von Hassmersheimer Seite. Diedesheim wurde durch die vielen Unterbrechungen aus dem Rhythmus gebracht. Vor der Halbzeit konnte Angstmann den verdienten Ausgleich nach Zuspiel durch J. Götz erzielen. Nach dem Seitenwechsel dominierte Diedesheim weiterhin die Partie, ohne aber zu zwingenden Chancen zu gelangen. Hassmersheim hatte in der zweiten Hälfte genau eine Chance, die jedoch von Opitz vereitelt wurde. Nachdem sich der Gast durch Gelb-Rot dezimierte war es weiterhin ein Spiel auf ein Tor. Diedesheim kam aber wiederum nicht zum Führungstreffer. So blieb es unter dem Strich bei einem für den Gast schmeichelhaften Unentschieden.

Kommentare sind deaktiviert