VfK Diedesheim – TSV Neckarau

Am vergangenen Samstag empfingen die Damen des VfK Diedesheim den TSV Neckarau. Trotz starkem Kampfgeist musste man gegen den letztjährigen Oberligisten eine 0:2 Heimniederlage verkraften. Die Partie startete sehr rasant und so hatte Lind schon in der ersten Minute die Chance zur Führung, als sie alleine vorm Tor an der gegnerischen Torfrau scheiterte. Allerdings waren es nur drei Minuten später der TSV Neckarau, der die frühe 0:1 Führung erzielte.

Dabei hatte man in der Vorwärtsbewegung den ball verloren, welcher die Gegnerin direkt zum Schuss aus 25m ins lange Eck nutzte.

Obwohl die Damen des VfK sich stark um Zugriff bemühten, konnten sie in der 28. Minute nicht verhindern, dass ein Ball aus dem Mittelfeld in den Strafraum geschlagen wurde, den die einlaufende gegnerische Stürmerin zum 0:2 Pausenstand verwandelte.

In der 55. Minute hatte Lind die Möglichkeit, den Anschlusstreffer zu erzielen, als sie vom Tor an der starken Neckarauer Schlussfrau scheiterte. Man hatte aber auch etwas Glück, dass die gegnerische Führung nur zwei Minuten später nicht noch ausgebaut wurde, da Ranftl im letzten Augenblick klären konnte. Inzwischen standen sich zwei ebenwürdige Mannschaften gegenüber. Als bereits 38 Minuten gespielt waren konnten die Zuschauer nach einem Spielzug über die rechte Seite einen Abschluss von Lind sehen, welcher jedoch nur den Pfosten traf.

Drei Minuten vor Spielende eroberte Hemmer den Ball im Mittelfeld, spielte einen sehenswerten Doppelpass mit Lind und kam zum Torabschluss, welcher jedoch nicht zum Erfolg führte. Der 0:2 Endstand war vor allem Angesichts der größeren Erfahrung des TSV Neckarau durchaus berechtigt. Dennoch zeigten die Damen des VfK Diedesheim eine gute kämpferische Leistung, an die sie beim Auswärtsspiel am kommenden Sonntag um 12:30 beim FC 1945 Weiher anknüpfen wollen.

Für den VfK Diedesheim spielten: Lind Lo., Kraus C., Kaufmann, Hirsch (76. Minute Kraus S.), Rosamond (68. Minute Hannes), Lind La., Schinkmann, Nauert, Marekker, Ranftl, Hemmer

Kommentare sind deaktiviert

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück