Zu Gast beim KSC II

Am Samstag reisen die Damen des VfK Diedesheim während einer englischen Woche zum vorletzten Auswärtsspiel nach Karlsruhe. Das Vorrundenspiel konnte durch eine starke 1. Halbzeit, aber auch einer zittrigen 2. Halbzeit mit 2:1 gewonnen werden. Die Tore wurden durch Kaufmann und Schöll erzielt. Trainer Rajakov weiß um die Stärke des KSC, hat man doch damals den Gegner unnötig in der 2. Halbzeit ins Spiel kommen lassen, durch Fehlpässe stark gemacht und am Ende den Schlusspfiff herbei zittern müssen.
Im Rückspiel erwartet deshalb Trainer Rajakov eine konzentrierte Leistung seiner Damen über 90 Minuten hinweg, auch wenn einigen Spielerinnen wohl noch die Pokalpartie gegen den VfB Wiesloch in den Beinen stecken wird.
Anpfiff der Partie ist um 17Uhr auf dem Sportgelände des Karlsruher SC.

Kommentare sind deaktiviert