VfK Diedesheim II – SV Neckarburken

824

VfK Diedesheim II – SV Neckarburken 2:0

In der Partie zwischen dem SV Neckarburken und dem VfK II ging die Heimelf Mitte der ersten Hälfte durch Marvin Fitze mit 1:0 in Führung. Die Heimelf kontrollierte das Spiel weitestgehend, so dass der Gast bis zur Pause wenig bis keine Möglichkeiten auf den Ausgleich hatte.

Auch in der zweiten Hälfte konnte der Gast die Heimelf kaum in Bedrängnis bringen.

Erwähnenswert war eine gelbrote Karte der Gäste, ansonsten spielte Diedesheim die Partie recht souverän zu Ende und erzielte kurz vor Schluss durch Leon Frenzel den verdienten 2:0 Endstand.