VfK Diedesheim II – FC Mosbach II

80

Im kleinen Stadtderby zwischen dem VfK II und dem FC Mosbach II gingen die Gäste aus Mosbach nach unnötigem Ballverlust früh mit 1:0 in Führung. Die Heimelf spielte allerdings unbeeinduckt weiter und konnte durch Mössner den verdienten Ausgleich erzielen. Trotz ausgeglichenem Spiel musste der VfK noch vor der Pause einen direkten Freistoss zum 2:1 hinnehmen. In der 2. Hälfte spielte Diedesheim nun druckvoller nach vorne und hatte auch mehr vom Spiel. Folgerichtig fiel dann auch der Ausgleichtreffer zum 2:2 durch D. Gramlich und nur kurze Zeit später schoß Port die Heimelf per Seitfallzieher zur 3:2 Führung. Die Gäste drückten nun noch einmal auf den Ausgleich und konnten kurz vor Abpfiff durch ein Eigentor noch einen Punkt aus Diedesheim entführen.